Lassen Sie sich oder einen geliebten Menschen auf Leinwand verewigen

(Selbst)Bildnisse lassen sich sehr weit zurückverfolgen, schon im späten 3. Jahrtausend v. Chr. wurden sie beispielsweise in Grabkammern der ägyptischen Könige aufgestellt. Portraitmalerei zieht sich durch alle Jahrtausende, vorbehalten den Reichen und Mächtigen. In den Stilen der jeweiligen Epochen wurden Gesichter, aber auch die Darstellung des ganzen Körpers auf Leinwänden, Steintafeln oder als Skulpturen verewigt. Besondere Schwierigkeit und ewiger Diskussionspunkt bei der Portraitgestaltung war und ist die Darstellung des Wesens des Porträtierten und nicht alleine der äußeren Hülle. In diesem Zusammenhang wurde auch gewissen Eitelkeiten Rechnung getragen, so dass der Künstler die Aufgabe zu bewältigen hatte, nicht nur ein möglichst genaues Abbild seines Auftraggebers, sondern eine dem vorherrschenden Schönheitsideal entsprechende Darstellung zu liefern.

Ergänzt wurden die Möglichkeiten des Portraits Mitte des 18. Jahrhunderts durch die aufkommende Fotografie, die zunächst lediglich vorbereitend als Vorlage für den Künstler, später aber auch eigenständig genutzt wurde.

In Zeiten von immer komfortableren Kameras, die sogar in den Mobiltelefonen nicht nur für Selfies genutzt werden und damit beliebig werden, gewinnt die Verewigung in Öl, Kohle oder Acryl wieder viele Liebhaber. Denn im Gegensatz zu früheren Zeiten, in denen, wollte man ein Portrait malen lassen, man schon reich und mächtig sein musste, wird diese besondere Form der Selbstdarstellung für jeden erschwinglich und zu einem ganz besonderen Geschenk.

Dabei liefert wieder die Fotografie die Vorlage. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  1. Der Porträtierte oder der Auftraggeber des Porträts bestimmen die Darstellung in Form, Ausschnitt und Atmosphäre
  2. Stundenlanges Porträtsitzen entfällt, der Künstler teilt sich seine Zeit nach Muße und äußeren Bedingungen selbst ein.

Doch wie finde ich einen Künstler, der meinem Geschmack entsprechend ein Bildnis anfertigt?

Dieser Aufgabe hat sich ein Portal verschrieben, welches sowohl Künstlern eine Plattform bietet, sich und Ihre Werke darzustellen, als auch Porträtwilligen, aus einem Portfolio verschiedenster Stile und Techniken das für sich Passende auszuwählen. Zur Auswahl stehen Öl-, Acryl-, Aquarell-, Bleistift-, Kohle- und Pastellgemälde. Sobald diese Wahl getroffen ist, werden schon angefertigte Porträts gezeigt, aus denen man den Künstler wählen kann.

Der Auftrag funktioniert denkbar einfach: Foto hochladen, Größe und Medium auswählen.

Sobald mit dem Bild begonnen wird, erhält man eine Mail. Als nächstes erhält man ein Foto des fertigen Gemäldes und kann Änderungswünsche äußern. Dann wird gerahmt (falls dies bestellt wurde) und versendet. Und dieser Service ist absolut erschwinglich, je nach Größe und Technik variieren die Preise zwischen 59,- und 399,- €. Zudem wird eine 100% Geld zurück Garantie + kostenloser Versand angeboten.

MaleDeinLeben
Bleichstraße 68,
75173 Pforzheim,
Deutschland
https://www.maledeinleben.com/