Das Ranking der eigenen Website auf Google ist besonders wichtig, um die eigene Sichtbarkeit zu erhöhen. Denn eine erhöhte Sichtbarkeit ermöglicht eine höhere Reichweite und somit eine höhere Nachfrage. Deshalb stellen wir von Conrad Media LTD Ihnen 7 Tipps vor, um das Google-Ranking Ihrer Website zu verbessern.

Tipp 1: Eine schnelle Website für ein hervorragendes User-Erlebnis.
Besonders wichtig für den Besucher Ihrer Website ist die Ladegeschwindigkeit. Denn eine Seite, die über die mobilen Daten zu lange benötigt, um sich zu öffnen, wird geschlossen. Dabei ist es egal, wie hervorragend der Content ist. Deshalb ist es wichtig, dass Ladeverhalten im Auge zu behalten. Conrad Media LTD empfiehlt, dass Sie Ihre Website dementsprechend für die gängigen Geräte prüfen.

Tipp 2: Guter Content für das Lesevergnügen mit mindestens 300 Worten.
Guter Content ist das A und O einer erfolgreichen Website. Allerdings benötigt guter Content auch eine gewisse Anzahl an Worten. Und diese Anzahl liegt bei mindestens 300 Worten. Zusätzlich muss der Content themenrelevant sein und dem Leser einen Mehrwert bieten. Eine gute Strukturierung wird außerdem vorausgesetzt. In diesem Punkt sind die Kriterien von Google sehr strikt.

Tipp 3: Externe Verlinkung – aber mit Relevanz.
Das Gerücht, die Verbindung zu anderen Websites würde das eigene Ranking negativ beeinflussen, hält sich standhaft. Hier kann Conrad Media LTD beruhigen. Das ist nicht der Fall. Denn Google legt Wert darauf, dass der User für jede Suchanfrage die relevantesten und autoritativsten Websites findet. Wird eine relevante Website verlinkt, die zu dem Thema passen und dem Leser einen Mehrwert bieten, spricht das für guten Service. Und den Service belohnt Google, indem das eigene Ranking verbessert wird.

Tipp 4: Ein aussagekräftiges Firmenprofil oder Autorenprofil für mehr Vertrauenswürdigkeit.
Eine aussagekräftige „About Me“ Seite steigert die Vertrauenswürdigkeit. Deshalb sollten hier so viele Kontaktmöglichkeiten wie möglich vorhanden sein. Auch Informationen sind wichtig, diese sollten allerdings relevant für den Leser sein und zum eigenen Marketing Konzept passen.

Tipp 5: Emotionale Inhalte sprechen den Leser an.
Bereits die Headline muss die Aufmerksamkeit des Besuchers garantieren. Die Regel ist, dass dafür 2 Sekunden Zeit bleiben. Idealerweise rührt sie an den Emotionen des Lesers. Dann ist er gefesselt und liest weiter. Das wirkt sich gut auf die SEO Kriterien aus.

Tipp 6: Videos und Infographics für bessere Informationen.
Conrad Media LTD empfiehlt Videos und Infographics. Beides wird gerne gesehen, da es Informationen schnell, einfach und verständlich wiedergibt. So bleibt der Leser dabei, wodurch erneut Zeit gewonnen wird.

Tipp 7: Aufzählungen, Nummerierungen und Tabellen für die schnelle Erfassung von Inhalten.
Aufzählungen, Nummerierungen und Tabellen zeigen Google, dass die Website gut strukturiert ist. Dadurch wird der Inhalt vom Leser einfacher und schneller erfasst, was wiederum einen Mehrwert bietet. Conrad Media LTD empfiehlt deshalb, zumindest ein Inhaltsverzeichnis bei längeren Artikeln bereitzustellen.

Medienagentur

Firmenkontakt

Media Marketing LTD

Peter Palko

7 Clitheroe Road

SW9 9DY London

+442077350750

info@media-marketing24.net

7 Tipps um das Google-Ranking Deiner Webseite zu verbessern

Pressekontakt

Media Marketing LTD

Peter Palko

7 Clitheroe Road

SW9 9DY London

+442077350750

info@media-marketing24.net

https://www.media-marketing24.net