Wertschätzung zeigt sich auch im Gehalt: Die öffentliche Dankbarkeit gegenüber den Menschen, die das System in der schweren Krise am Laufen gehalten haben, reicht nicht aus. Deshalb wurde Jobbuzz als erste Jobbörse für systemrelevante Berufe in Deutschland mit tariforientierter Bezahlung gegründet.

Jobbuzz führt ausschließlich Stellenangebote, die den hauseigenen Kriterien entsprechen: mindestens Bezahlung nach Tarif, 28 Tage Urlaub und Vergünstigungen. Außerdem bietet Jobbuzz wertvolle Informationen zu Themen wie Karriere, Gehalt und Weiterbildung für einzelnen Berufsbranchen. Somit erhält die Community eine eigene Informationsplattform.

Das Startup ging im August mit der Online-Jobbörse online und wurde von zwei Frauen gegründet, Dr. Patricia Heitmann und Violetta Sekulovic. Die Gründerinnen setzen sich dafür ein, das Thema Wertschätzung für Menschen aus systemrelevanten Berufen in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen.

Jobbuzz hat sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Stellen vorerst aus den Branchen Medizin, Pflege und Verkauf zu inserieren. Deshalb wählt diese Jobbörse exklusiv nur die Arbeitgeber aus, die die Werte Fairness und Wertschätzung teilen. Sukzessive folgen weitere Branchen und Städte.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter

www.jobbuzz.de

www.instagram.com/jobbuzz_berlin

www.facebook.com/jobbuzz.berlin

Jobbuzz ist Deutschlands erste faire Jobbörse für ausschließlich systemrelevante Berufe. Viele Menschen in systemrelevanten Berufen bekommen immer noch zu niedrige Löhne oder arbeiten unter schwierigen Bedingungen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, auf Jobbuzz nur handverlesene Stellenangebote zu veröffentlichen, die sich mindestens am Tariflohn orientieren. Denn Wertschätzung zeigt sich auch im Gehalt!

Firmenkontakt

Jobbuzz

Patricia Heitmann

Sprengelstr. 6

13353 Berlin

030 985 64 259

kontakt@jobbuzz.de

Home

Pressekontakt

Jobbuzz

Patricia Heitmann

Sprengelstr. 6

13353 Berlin

030 985 64 259

presse@jobbuzz.de

Home