Die Haut wird gestrafft, erfrischt und mit den Mikroelementen sowie Vitaminen bereichert.

Eine echte Wohltat für Körper und Seele
Schönheit, Körperpflege und Wohlbefinden: Die ganze italienische Halbinsel ist für ihre ausgezeichneten Spas und modernen Wellness-Center weltbekannt. Als außerordentliche Wellnessoase bietet sich die Thermalstation von Abano und Montegrotto Terme – und schon seit Jahrhunderten. Denn schon die alten Legionäre haben die natürlichen Produkte dieses Gebiets und deren Heilwirkungen genossen.
Nur 80 Km von der bezaubernden Lagunenstadt Venedig entfernt und von der wunderschönen Kulisse der Euganeischen Hügel umrahmt, ist Abano Terme das perfekte Ziel, um Deine Lebensqualität durch Thermalkuren zu steigern. Darunter zählt die Fangotherapie, eine 100 % natürliche Methode, die sich für die erfolgreiche Behandlung von Osteoporose, Arthrose und Steifheit der Muskeln eignet. Das Herzstück der Fango-Kur ist der Schlamm, der direkt aus den Colli Euganei stammt. Nach einem langen Reifungsprozess erwirbt der Lehm spezifische bio-chemische Eigenschaften, die von einer Forscherequipe der Universität Padua untersucht werden – der Abano-Fango ist tatsächlich der einzige Schlamm, der eine europäische Zertifizierung besitzt.
Die schmerzstillende Wirkung einer korrekt durchgeführten Fangotherapie kann bis zu vier Monaten anhalten. Außerdem wirken Fango-Kur-Sitzungen in Kombination mit Balneotherapie sowohl auf den Metabolismus als auch auf die Durchblutung sehr positiv aus. Das allerletzte Ergebnis? Alle körperlichen Schmerzen werden gelindert und Du hast dein psychophysisches Gleichgewicht wieder gefunden.
Wenn sich Fangotherapie mit Schönheit reimt
Was gehört zum Wellness? Ein schöner Whirlpool, entspannende Musik, Massagen und…der Abano-Schlamm. Ja, denn die Fangoanwendungen sind nicht nur für die Vorbeugung rheumatischer Erkrankungen, sondern auch für raffinierte Schönheitsrituale ideal. Die in dem Fango enthaltenen Mineralsalze haben tatsächlich eine sehr positive Auswirkung auf die Haut, die neue Spannkraft und Energie bekommt. Deshalb wird der Abano-Fango gegen Hautkrankheiten wie u.a. Neurodermitis und Akne eingesetzt.
Willst Du jetzt von einer wohltuenden Fangotherapie profitieren, aber hast Du noch kein Hotel gefunden? Dann ist das Konsortium TAS das Richtige für Dich. Diese Gruppe versammelt die gemütlichsten Hotels und Wellness-Center in Abano und Montegrotto Terme. Die Strukturen sind elegant eingerichtet und das freundliche Personal sorgt für Professionalität, Ruhe und absoluten Komfort. Was die HealtHotels by TAS noch unterzeichnet, sind die hoteleigenen, komplett ausgestatteten Kurabteilungen, in denen die Thermalbehandlungen unter der Kontrolle eines spezialisierten ärztlichen Teams stattfinden.
Jeder soll sich einen unvergesslichen Urlaub im Zeichen der Schönheit gönnen, und die Beauty-Center von Abano bieten genau die besten Voraussetzungen für einen Traumaufenthalt. Regenerierende Fangotherapien, einzigartige Beauty-Behandlungen für Körper und Gesicht sowie entspannende Massagen runden das vielfältige Wellnessspektrum der HealtHotels ab.
Lass Dich in eine ganz neue Sphäre der Entspannung kapitulieren. Die atemberaubende Natur der Euganeischen Hügel, die einzigartige italienische Gastfreundlichkeit und die hohen Qualitätsstandards der TAS- Strukturen werden Dich nicht enttäuschen.

http://www.wellness-hotel-abano.de/
Consorzio TAS Health Hotel – Largo Guglielmo Marconi, 16 – 35031 Abano Terme (PD) – Italy
Tel. +39 049 667500 / +39 049 667374 – Fax +39 049 8630239 – info@healthotel.it